Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Das Benediktiner Stift Göttweig, hoch über der Wachau.

Kultur

Aufgetischt am Sonntag - Göttweig

Stift Göttweig ragt von weitem hoch in den Himmel - als Zeichen weiträumiger Bedeutung. Im Stift selbst hütet Pater Gregor die ältesten Graphiken und Inkunabeln wie seinen Augapfel.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Die Lössböden um Göttweig und der klimatische Einfluss der Donau sind die besten Voraussetzungen für erstklassige Weine. Und dass eine Begegnung mit ebendiesem Wein in bester Erinnerung bleibt, liegt in der Verantwortung von Ilse und Josef Maier und ihrem Bio-Weingut Geyerhof.

Sollte einer Orgelpfeife der richtige Ton abhandenkommen, wird Orgelbauer Gerhard Hradetzky um Hilfe gebeten.
Eine besonders ruhige Hand braucht Martina Schatz, wenn sie mit ihrer Malerei die Wände von Schloss Walpersdorf dekoriert. Und für die genussvolle Einheit von Körper und Geist sorgt der alte Gasthof Schickh in Furth.

Eine Dokumentation von Thomas Knoglinger

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min