Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Markus Reinalter - Graveur, Bildhauer und Koch in Bludenz.

Kultur

Aufgetischt am Sonntag - Bludenz

Eine Stadt wie ein Gewebe aus bunten Fäden, manche fest und unzerreißbar, manche zart und flüchtig. Manche sogar aus Gold.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Bludenz, die kleine Stadt an der Ill, inmitten prächtiger Berglandschaft und schöner Täler, weiß schon lange, wie man so richtig spinnt.

Spinnen, Weben und Sticken gehören zum Einmaleins der Stadt und sind ein bedeutender Teil ihrer Wirtschaftsgeschichte. Neben Schokolade, Bier und anderen Betriebszweigen.

Die Bewohner der Stadt, auch sie spinnen. Ihre eigenen Geschichten und Ideen. Dorothea Rosenstock webt aus Papiergarn berückende Kunstobjekte, Steinmetz und Graveur Markus Reinalter (Bild oben), immer im Schottenrock, bekocht Freunde, Tischlermeister Christian Leidinger hat sich gleich eine ganze Spinnerei gekauft, um dort Zirbenholzbetten zu bauen. "Aufgetischt" spinnt zusammen mit ihnen und Pädagogin Isolde Adamek (eine der vielen guten Seelen der Stadt) und Haubenkoch Valentin Bargehr (Rössle in Braz), mit Idealisten und Realisten, ein buntes Geflecht aus Stadt-, Natur- und Lebensgefühl.

Ein Film von Claudia Pöchlauer.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min