Gert Scobels Buchtipp

Kultur

"Apollo 11" - Tipp von Gert Scobel

Die Mondlandung 1969 als spannende Graphic Novel

Datum:

1969 setzte der erste Mensch seinen Fuß auf den Mond. Neil Armstrong, Edwin "Buzz" Aldrin und Michael Collins wurden für die Mondlandung weltweit gefeiert. Unterstützt von den besten Ingenieuren und Wissenschaftlern bestiegen die drei eine Rakete und flogen durch die unendliche Leere – nur um zu beweisen, dass es möglich ist. In "Apollo 11" decken Matt Fitch, Chris Baker und Mike Collins im Stil amerikanischer Superheldencomics die Legenden, Gerüchte und Spekulationen rund um den ersten Flug zum Mond auf und enthüllen eine bemerkenswert wahre Geschichte über das Leben, den Tod, die Träume und die Wahrheit der größten Erforschungsleistung der Menschheit. Ein Meilenstein in der Geschichte der Raumfahrt, umgesetzt als spannende Graphic Novel. [Klappentext]

Buchcover Apollo 11

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.