Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Ralf König, Comic-Zeichner und Autor, sitzt in seinem Atelier.

Kultur

lesenswert

Hausbesuch: In Köln lebt auch der renommierte Comiczeichner Ralf König, der sich mit witzigen, aber auch tiefsinnigen und bewegenden Geschichten gegen Vorurteile gegenüber Homosexuellen engagiert. In seinem neuen Buch "Vervirte Zeiten" kommentiert er mithilfe seiner beliebten Figuren die Corona-Krise.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
13.06.2021
10:05 - 10:35 Uhr

Frank Schätzing hat einen Klima-Thriller geschrieben: "Was, wenn wir einfach die Welt retten? Handeln in der Klimakrise" heißt er. Denis Scheck trifft sich mit ihm im Kölner Zoo.

Kalter Krieg, Terror, Pandemie: Bestsellerautor Frank Schätzing entwirft verschiedene Szenarien der Zukunft. Mal haben die Menschen obsiegt, mal haben sie versagt. Leserinnen und Leser sowie der Autor selbst agieren darin als Akteure.

Wissenschaftlich fundiert und spannend stellt Schätzing verschiedene Protagonisten und Antagonisten der Krise vor. Dann zeigt er Wege auf, wie wir der Klimafalle entkommen und die Welt besser machen können. Seine These: Die Herausforderung kann gemeistert werden, wenn wir handeln - mit Wissen, Kreativität und positivem Denken.

Hausbesuch: In Köln lebt auch der renommierte Comiczeichner Ralf König, der sich mit witzigen, aber auch tiefsinnigen und bewegenden Geschichten gegen Vorurteile gegenüber Homosexuellen engagiert. In seinem neuen Buch "Vervirte Zeiten" kommentiert er mithilfe seiner beliebten Figuren die Corona-Krise. Das Buch versammelt Kurzcomics, die Ralf König seit März 2020 auf verschiedenen Social-Media-Kanälen täglich veröffentlicht: Das Männerpaar Konrad und Paul erlebt die typischen Szenarien und Herausforderungen des Lockdowns. Aber trotz des Virus geht das Leben weiter, und Paul verliebt sich in den Filialleiter des örtlichen Supermarkts. Wie nähert man sich aber mit Abstandsregeln und Mund-Nasen-Schutz an?

Denis Scheck und Juli Zeh reiten wieder gemeinsam aus. Dieses Mal sprechen sie über das Buch von Bernd Stegemann: "Die Öffentlichkeit und ihre Feinde". Der Autor zeigt die Ursachen der derzeitigen zerstrittenen Öffentlichkeit und fordert eine neue Debattenkultur. Ein brisantes Thema.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min