Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Männerportrait

Kultur

erLesen Spezial vom Bachmannpreis 2020

Anlässlich des Bachmannpreises Digital meldet sich Heinz Sichrovsky erstmalig mit einem "erLesen-Spezial" aus Klagenfurt. Gemeinsam mit seinen Gästen, den Literat/innen Josef Winkler, Julya Rabinowich und Anna Baar, diskutiert er das diesjährige Geschehen.

Produktionsland und -jahr:
Österreich 2020
Datum:

Julya Rabinowich begleitet dieses Jahr den Bachmannpreis Digital als Kommentatorin - gemeinsam mit Heinz Sichrovsky. Selbst gelesen hat sie bei den Tagen der deutschsprachigen Literatur (TDDL) bereits 2011. Der renommierte Kärntner Schriftsteller Josef Winkler hat 2009 mit seiner politisch kritischen Eröffnungsrede der TDDL für Aufregung gesorgt. Dieses Jahr zieht er bei Heinz Sichrovsky ein Resümee zum Bachmannpreis Digital, genauso wie Anna Baar, die 2015 mit "Die Farbe des Granatapfels" auf der Shortlist des Bachmannpreises stand.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min