Caroline Rosales, Julian Nida Rümelin, Heinz Sichrovsky, Erwin Steinhauer, Philipp Hübl.

Kultur

erLesen vom 6. Februar 2022

In Heinz Sichrovskys Bücherwelt treffen einander Prominente, Star- und Nachwuchsautoren zum etwas anderen Literaturgespräch.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Heinz Sichrovsky ist einer der profiliertesten Kulturjournalisten Österreichs und profunder Kenner der Literaturszene. Im Fokus der Sendung stehen zeitgenössische Literatur ebenso wie Krimis, Sachbücher und Ratgeber. Geplaudert und diskutiert wird über Lieblingslektüre, aktuelles Tagesgeschehen, Historisches und auch sehr Persönliches.

Diesmal zu Gast bei "erLesen": Schauspieler und Kabarettist Erwin Steinhauer, Philosoph Julian Nida Rümelin, Philosoph und Publizist Philipp Hübl und die Autorin und Journalistin Caroline Rosales.

Das biografische Porträt "Erwin Steinhauer - Der Tragikomiker" von Fritz Schindlecker erzählt Spannendes und Heiteres aus dem Leben des Künstlers, der vor kurzem die Figur des "Marek" im Deix-Animationsfilm "Rotzbub" verkörpert hat.

Julian Nida Rümelin startet die philosophische Reise und stellt sich, gemeinsam mit Nathalie Weidenfeld, die Frage, welche Werte uns als Gesellschaft wichtig sind. In "Die Realität des Risikos. Über den vernünftigen Umgang mit Gefahren" plädiert er für ein realistisches Verständnis von Risiken und für eine ethisch begründete Risikopraxis.

In Philipp Hübls Buch "Die aufgeregte Gesellschaft" entdeckt man "Wie Emotionen unsere Moral prägen und die Polarisierung verstärken".

Caroline Rosales schreibt in ihrem neuen Roman "Das Leben keiner Frau" über die Fallstricke der Emanzipation und dem Fluch, alles zum ersten Mal zu machen. Außerdem mit im Gepäck: "Allerbeste Schwestern", ein Kinderbuch über zwei Mädchen in einer Patchwork-Familie, das zeigt, wie wandelbar der Familien-Begriff sein kann.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.