Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Willkommen Österreich

Kabarett

Willkommen Österreich vom 6. Mai 2019

Provokante Themen und schwarzer Humor - fernab von Political Correctness - präsentiert mit dem sprühenden Charme der Abgeklärtheit.

Produktionsland und -jahr:
Österreich 2019
Datum:

Gäste: Michael Schottenberg und Ruth Brauer-Kvam

Der Michael "Schotti" Schottenberg zaubert in der ORF-Show "Dancing Stars" sogar Juror Balázs Ekker ein Lächeln ins Gesicht. Der Schauspieler und Autor ist zu Gast in einer neuen Ausgabe von "Willkommen Österreich". Außerdem im Studio: Schauspielerin und Sängerin Ruth Brauer-Kvam. Den Schlusspunkt setzt ESC-Teilnehmerin PAENDA mit ihrem Song "Limits".

Zehn Jahre lang war der Schauspieler und Regisseur Michael Schottenberg Direktor des Volkstheaters in Wien. 2015 zog er sich gänzlich aus der Theaterwelt zurück und widmet sich seitdem einer anderen Leidenschaft: dem Reisen. An seinen Trips nach Vietnam oder Burma lässt er uns via Reiseblog oder in seinen Büchern teilhaben. Der "Schotti", wie ihn Stermann & Grissemann bzw. seit "Dancing Stars" alle nennen, kommt zu Besuch ins "Willkommen Österreich"-Studio.

Ruth Brauer-Kvam stammt aus der Künstlerfamilie rund um den Musiker und bildenden Künstler Arik Brauer. Im Rabenhof Theater war ihr umjubelter Soloabend "ARIK" zu sehen, eine Hommage an ihren Vater. Ruth Brauer-Kvam steht in der Uraufführung des Stücks "Zelt" von Herbert Fritsch auf der Bühne des Burgtheaters. Die vielseitige Künstlerin wirkt in der vierten Staffel der ORF-Erfolgsserie "Vorstadtweiber" mit und übernimmt im Herbst an der Wiener Volksoper die Rolle des Conférenciers im Musical "Cabaret".

Es ist schon eine Tradition, dass die österreichischen Teilnehmer/innen des "Eurovision Song Contest" vor ihrer Abreise ins jeweilige Austragungsland bei "Willkommen Österreich" auftreten. Die Musikerin PAENDA wird am 16. Mai in Tel Aviv vor einem internationalen Publikum im zweiten Semifinale des ESC 2019 singen. Doch bevor es so weit ist, bringt sie ihren Song "Limits" in einer besonderen Version, begleitet von Russkaja, zu Gehör.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min