Gesellschaft

STÖCKL vom 8. Februar 2024

Kabarettist Andreas Vitásek, Theaterdirektor Thomas Gratzer, Extremsportlerin Stefanie Millinger und Psychologin Johanna Constantini sind diesmal zu Gast bei Barbara Stöckl.

Produktionsland und -jahr:
Österreich 2024
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 08.03.2024

Kabarettist Andreas Vitásek begibt sich in seinem aktuellen Bühnensolo "Spätlese" in unsicheres Terrain und schreckt nicht vor unpopulären Themen unserer Zeit wie Klimawandel, Gendern, Pandemie zurück.

Wo der beliebte Entertainer seine persönlichen Grenzen von Satire zieht und über was er in seinen Kabarettstücken eher keine Witze machen würde, erzählt er im Nighttalk "STÖCKL".

Im vergangenen Jahr stand Vitásek auch in einer eher unüblichen Funktion auf der Bühne: bei der Verleihung der Professoren-Würde an Thomas Gratzer hielt er die Laudatio für seinen langjährigen Weggefährten. Dieser absolvierte in jungen Jahren zunächst eine Schauspielausbildung und erlangte dann mit der Gruppe "Habsburg Recycling" umstrittene Bekanntheit. 2003 übernahm der gebürtige Niederösterreicher die Leitung des Rabenhof Theaters in Wien. Dort gehört das provokante Programm bis heute zum Markenzeichen des Theaterdirektors.

Beeindruckende Erfolge erzielt die Salzburger Extremsportlerin Stefanie Millinger. Die 11-fache Weltrekordhalterin, die mit Anfang 20 Geschmack am Extremsport gefunden hat, versetzt ihre Fangemeinde regelmäßig mit ihren akrobatischen Kunststücken in waghalsigen Höhen, auf Bergspitzen und Felsen, ins Staunen: "Da spürst du wirklich jede Zelle deines Körpers. Und dann sucht man natürlich wieder nach einer neuen Herausforderung.". Ihre Stunts hält die 31-Jährige auf ihren Social-Media-Kanälen fest, auf Instagram werden ihre Videos sogar millionenfach geklickt.

Als Psychologin arbeitet Johanna Constantini in den Bereichen der Klinischen, Sport- und der Arbeitspsychologie. Nach Bekanntgabe der Demenzdiagnose ihres Vaters, der Fußball-Trainerlegende Didi Constantini, begann sie, von ihren Erfahrungen mit dem Familienschicksal Demenz zu erzählen. Was es für sie bedeutet, wenn der eigene Vater "verlernend die Welt hinter sich lässt", während die eigene Tochter gerade erst beginnt, in das Abenteuer des Lebens einzutauchen, bespricht sie mit Moderatorin Barbara Stöckl.

Stab

  • Moderation - Barbara Stöckl

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.