"STÖCKL.": Moderatorin Barbara Stöckl.

Gesellschaft

STÖCKL. vom 3. Juni 2021

Zu Gast bei Barbara Stöckl sind diesmal Eventmanager Gery Keszler, ORF-Moderatorin Martina Rupp, "Starmania"-Gewinnerin Anna Buchegger sowie Anwalt und Imker Ernst Brandl.

Produktionsland und -jahr:
Österreich 2021
Datum:

"Mr. Life Ball" Gery Keszler ist zurück! Nach dem Aus seines legendären Benefiz-Events hatte sich der Eventmanager ins südburgenländische Landleben zurückgezogen. Zwei Jahre danach gibt er nun mit "Austria for Life" sein Comeback in der Öffentlichkeit.

Bevor er seine große Charity-Show zugunsten der Corona-Hilfe im und vor dem Stephansdom inszeniert, spricht er bei Barbara Stöckl über seine Beweggründe.

Die Radio- und Fernsehmoderatorin Martina Rupp unterhält seit mehr als 40 Jahren ihr Publikum. Ob in Ö3 mit guter Laune beim Morgenkaffee am Sonntag, mit Besinnlichkeit zu Weihnachten oder am frühen Abend mit Tipps und Ratschlägen im ORF-2-Magazin "konkret". Doch jetzt heißt es Adieu sagen. Wie geht es der bald 60-Jährigen kurz vor ihrem Pensionsantritt?

Anna Buchegger gewann die Neuauflage von "Starmania". Die 22-jährige Salzburgerin, die in Wien Instrumental- und Gesangspädagogik studiert, überzeugte mit ihrer musikalischen Bandbreite. Schon als Kind trat sie gemeinsam mit ihrer Schwester als Volksmusikerin auf.

Ernst Brandl wird auch als "Anwalt der Bienen" bezeichnet. Der Wiener Top-Jurist kehrt dem Gerichtssaal zunehmend den Rücken, um sich seiner zweiten Leidenschaft, der Imkerei, zu widmen. Bei seinem Projekt "Mielo" geht es ihm nicht nur um Honigproduktion, sondern vor allem auch um biologische Vielfalt.

Stab

  • Moderation - Barbara Stöckl

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.