"STÖCKL.": Moderatorin Barbara Stöckl.

Gesellschaft

STÖCKL. vom 24. Juni 2021

Bei Barbara Stöckl gibt es ein Wiedersehen mit Otto Schenk und Klaus Eberhartinger. 20 Lebensjahre liegen zwischen den beiden Unterhaltungsgrößen, die am gleichen Tag Geburtstag feiern.

Produktionsland und -jahr:
Österreich 2021
Datum:

Auch sonst verbindet sie noch einiges mehr. Wie Schenk, der sein Publikum als Schauspieler, Theaterdirektor, Opernregisseur und Alleinunterhalter begeisterte, wagte sich auch „EAV“-Sänger und Showmaster Eberhartinger immer wieder in neue Bereiche vor.

Die zwei Publikumslieblinge eint auch, dass sie sich neben all ihrer Altersweisheit eine fast jugendliche Leichtigkeit bewahrt haben. Schenk, der am 12. Juni 1930 geboren wurde, hat auch im hohen Alter nichts von seinem spitzbübischen Humor verloren: "Ich werde sogar schöner, behaupten die Leut', weil ich früher so ein aufgeblähtes Wassergesicht hatte", so der große Komödiant, der für diese besondere Begegnung auf seine Dachterrasse lud, im ORF-Nighttalk. Ein ebenso lebenskluges wie humorvolles Gespräch.

Stab

  • Moderation - Barbara Stöckl

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.