ZDF Logo

Gesellschaft

STÖCKL vom 11. November 2021

Zu Gast sind die Musiker-Freunde Willi Resetarits und Wenzel Beck, "Dancing Stars"-Jurorin Maria Santner, Bestseller-Autor Johannes Huber und Mountainbike-Weltmeisterin Mona Mitterwallner.

Produktionsland und -jahr:
Österreich 2021
Datum:

Vor einigen Jahren hat Wenzel Beck seinen Mut zusammengenommen und Willi Resetarits gefragt, ob er ihm ein paar Lieder vorspielen dürfe. Inzwischen ist der 72-jährige Resetarits nicht nur sein Mentor, sondern steht mit dem 22-jährigen Beck regelmäßig auf der Bühne.

Fünf Jahrzehnte liegen also zwischen den befreundeten Sängern, die im Gespräch mit Barbara Stöckl erzählen, was sie über die Musik hinaus verbindet.

Maria Santner ist die Frohnatur in der ORF-Show "Dancing Stars". Die Oberösterreicherin sorgt als Jurorin nicht nur für gute Laune, sondern stets auch für konstruktive Kritik. Die Profi-Tänzerin und Tanzschulbesitzerin hat selbst schon früh begonnen, das Tanzbein zu schwingen, und brachte es bis zur Walzer-Weltmeisterin.

Weltmeisterin im Mountainbike-Marathon - sogar die jüngste der Geschichte - wurde Mona Mitterwallner. In die Riege der österreichischen Radfahrerinnen, die dieses Jahr für Furore gesorgt haben, reihte sich die 19-jährige Tirolerin damit also nahtlos ein. Was macht sie in so jungen Jahren schon so leistungsstark?

"Wer sich in der Kunst des richtigen Maßes übt, ist gesünder, erfolgreicher und auch kreativer", ist der Mediziner und Theologe Johannes Huber überzeugt. Der Bestseller-Autor beschreibt in seinem neuen Buch "Die Kunst des richtigen Maßes" auch, wie jahrtausendealtes Wissen dabei helfen könne, sich vom Überfluss zu befreien.

Stab

  • Moderation - Barbara Stöckl

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.