Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Gesellschaft

sonntags: Kann "alt" auch schön sein?

Obwohl wir alle immer älter werden, ist "Jugendlichkeit" nach wie vor angesagt. Doch auch wer sich fit hält, kann den körperlichen Verfall nicht aufhalten. Was also kann schön sein am "Alter"?

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2020
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 29.03.2025
Ton
UT

In anderen Kulturen werden ältere Menschen oft als "weise" verehrt. Auch in der Natur gilt ein hohes Alter – zum Beispiel bei Bäumen – als etwas ganz Besonderes. Die Sendung will den Blick auf dieses Phänomen richten, aufzeigen, dass Alter nicht nur problematisch ist.

In der Sendung porträtieren wir ein Seniorenmodell und berichten darüber, wie die "Liebe" Menschen verändert und dass Schönheit immer auch im Auge des Betrachters liegt. Geplant sind ferner ein Porträt und ein Gespräch mit dem Theologen Fulbert Steffensky, der als ehemaliger Benediktinermönch in seinen Veranstaltungen auf Kirchentagen und in Gemeinden viele Christen erreicht. Auch in diesem Gespräch geht es um das Thema "Alter und Schönheit".

Stab

  • Moderation - Andrea Ballschuh

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min