Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Gesellschaft

sonntags: Familien im Corona-Jahr

Die Belastung von Familien seit Beginn der Corona-Pandemie ist enorm. Das Leben muss neu organisiert und gestaltet werden. Vieles ist nicht mehr wie vorher und könnte auch anders bleiben.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2020
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 13.12.2025
Ton
UT

Im Alltag stellen sich Familien seit Monaten neuen und dauerhaften Herausforderungen – im Haushalt, in der Schule, im Job, auch in der Freizeit. Vor allem aber wirkt sich die Krise auf die Psyche aus. Wie verändern sich die Beziehungen zwischen Eltern und Kindern?

Was ist schwer, was bleibt auf der Strecke? Was hat sich trotz allem positiv entwickelt? "sonntags" zieht Bilanz und fragt, wie es Familien in Deutschland im Corona-Jahr 2020 ergangen ist, wie sich die Dinge entwickelt haben und welche Perspektiven sich auftun. Dabei stehen nicht nur Eltern und ihre Kinder im Blickfeld, sondern auch Großeltern und andere Verwandte sowie Freunde.

Stab

  • Moderation - Andrea Ballschuh

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min