Gesellschaft

Sabine Weiss - Ein Leben als Fotografin

Sabine Weiss (1924 - 2021) war eine große humanistische Fotografin und eine der wenigen weiblichen Fotografinnen, die es in den 1950er-Jahren schaffte, von ihrem Beruf zu leben.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 21.08.2024

Regisseur Franck Landron begleitet die schweizerisch-französische Fotografin auf ihren verschiedenen Reisen nach Moskau, nach Indien und nach Marseille.

Zeitlebens lehnte sie den Begriff "Künstlerin" ab und definierte sich stattdessen als Fotografin, Kunsthandwerkerin und Zeugin.

Ohne ihre Kamera in der Hand, hätte man sie für eines der Motive halten können, die sie überall auf der Welt einfing: Gewöhnliche Menschen, spielende Straßenkinder, Bettler, Paare auf Reisen, Männer im Gebet, Frauen, herausgeputzt, aber einsam, die sie besonders mochte: "Ich mag die Einsamen, die Verlorenen, die desorientierten Menschen."

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.