Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

"Böses Wasser - Erbitterter Streit im Giessbachtobel": das Giessbachtobel oberhalb von Schwarzenberg.

Gesellschaft

Böses Wasser - Erbitterter Streit im Giessbachtobel

Der Giessbach, ein Wildbach am Pilatus, bildet auf einer Länge von 600 Metern die Liegenschaftsgrenze zu Peter Otts Bergbauernhof und reißt durch Erosion immer wieder Stücke von Otts Land weg.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Seit 30 Jahren sind Bergbauer Peter Ott und die Behörden darüber im erbitterten Streit. Für den Kanton wäre eine umfassende Bachverbauung zu teuer – deshalb macht es der Bauer selbst. Und das hat ihn bereits dreimal ins Gefängnis gebracht.

Für den zuständigen Kanton würde eine Bachverbauung Millionen kosten, unverhältnismäßig viel - nur wegen des kleinen Bergbauernbetriebs. So hat der Schwarzenberger Bauer vor über 30 Jahren angefangen, den Bach selbst zu verbauen, die Hänge zu stabilisieren.

Doch das verstoße gegen das Gesetz, sagen die Behörden. Dreimal musste Ott deshalb in den vergangenen Jahrzehnten ins Gefängnis, teils monatelang – auch weil er für seine Verbauungen Bäume aus den Wäldern der Nachbarn genommen hatte. Zwölf Bagger holte die Polizei in dieser Zeit beim Bauern, den vorerst letzten im Januar 2018, und noch mehr Kettensägen.

Alle Beteiligten sind davon überzeugt, in diesem Konflikt richtig zu handeln – das Resultat ist ein Versagen der Vernunft, stellt Autor Beat Bieri fest: In drei Jahrzehnten ist es nicht gelungen, einen Ausgleich zu finden zwischen dem legitimen Bedürfnis des Bergbauern, sich vor Landverlust zu schützen, und dem Anspruch des Staates auf Durchsetzung seiner Regeln.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min