Collage aus einem Portrait von Putin und Merkel sowie einem Bären mit roten Augen vor einem Bildschirm

Gesellschaft

Putins Bären - Die gefährlichsten Hacker der Welt

Unter den Namen "Fancy Bear", "Cozy Bear" oder "Voodoo Bear" verbergen sich Eliteeinheiten der russischen Geheimdienste, die für den Staat Cyberangriffe tätigen. 2015 gab es einen Hackerangriff auf den Deutschen Bundestag, 2016 mischten sie sich in den Wahlkampf der USA ein und beeinflussten die Wahl maßgeblich. Sie sind damit nicht nur eine Bedrohung für Computer und Netzwerke, sondern eine Gefahr für westliche Demokratien.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
26.06.2024
20:15 - 21:20 Uhr

In den Niederlanden versuchen die russischen Geheimdienste 2018, das Netzwerk der "Organisation für das Verbot chemischer Waffen" (OPCW) anzugreifen, die den Giftanschlag auf Sergej Skripal untersuchte, fliegen aber auf. Am 24. Februar 2022 wurden die Kommunikationskanäle des ukrainischen Militärs angegriffen, während die russische Invasion in der Ukraine begann.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.