Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Stefan genießt Wein, Weib und Gesang bei einem Tagesausflug.

Gesellschaft

Neun Flugstunden von Zuhause

Für diese Folge der 'Alltagsgeschichte' unternimmt Elizabeth T. Spira mit Kameramann Peter Kasperak eine filmische Urlaubsreise in die Karibik, in die Dominikanische Republik.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Im exotischen Urlaubsparadies plaudert sie mit Touristen über 'des Meeres und der Liebe Wellen'. Mit viel Gespür entlockt Elizabeth T. Spira ihren Interviewpartnern deren Lebensgeschichten.

Etwa die von Josef aus Pirk, der frisch geschieden ist. Nach einer 18-jährigen Ehe hat ihn seine Frau verlassen. Des Alleinseins müde, findet er Trost in den Armen einer karibischen Schönheit. Eine andere Urlauberin, Sabine aus Vorarlberg, fährt ebenfalls der Liebe wegen in die Dominikanische Republik. Ein Merengue-Tänzer namens Salvador hat es ihr angetan. Seinetwegen kommt sie und würde am liebsten auch bleiben.
Oder Stefan, der Wein, Weib und Gesang bei einem Tagesausflug genießt. (Bild oben)

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min