Herbert - ein Praterbub bei Tag, eine Schöne in der Nacht.

Gesellschaft

Liebling - ich bin im Prater

Elizabeth T. Spiras berühmt-berüchtigte "Alltagsgeschichte" im Dakapo. Für diese 1993 entstandene Folge mit dem Titel "Liebling - ich bin im Prater" machte sie sich auf die Suche nach den "Pratermenschen".

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
02.07.2022
10:40 - 11:30 Uhr

Auf ihrer filmischen Reise in das Innere des Praters begegneten ihr Strizzis und Hallodris, Praterkinder und Wettkönige, stille Alkoholiker und ein echter Graf. "Liebling - ich bin im Prater"  zeigt den Wiener Prater in allen seinen Facetten - im lauten Wurstelprater, im leisen grünen Prater und im turbulenten "Pferdetippler"-Prater, in der Freudenau und in der Krieau.

"Eine Reservation am Rande des täglichen Lebens" Heimito von Doderer

Elizabeth T. Spira traf dort Herbert, den Praterbuben, der sich am Abend in eine Schöne der Nacht verwandelt (Bild oben), die 84-jährige Mitzi, ein ehemaliges Dienstmädel, das über Männer und Liebe philosophiert, Frau Brigitte, die operettenkundige Toiletten-Dame in der Krieau, vier Jugendliche - im Wurstelprater - die ihr Strafregister Revue passieren lassen.

Weiters begegneten ihr Johann Oberländer, der es vom Hutschenschleuderer zum Besitzer vieler Vergnügungsbetrieben gebracht hat, der Lokomotivführer der Liliputbahn, der ein seltsames Hobby hat, und die Wirtin Erna, die über ihr Ehedrama berichtet. Allen gemeinsam ist die Liebe zum Prater. Denn der Prater ist bis heute ein Ort der Magie und des pittoresken Spektakels geblieben. "Eine Reservation", so Heimito von Doderer, "am Rande des täglichen Lebens".

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.