Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Ballaststoffreiches Obst und Gemüse

Gesellschaft

Gesundbrunnen Darm - Die Kraft aus der Körpermitte

Eine lange Zeit in der Diagnostik vernachlässigtes Organ rückt immer mehr in den Fokus: der Darm. Unsere Ernährung kann die Zusammensetzung der Mikroben im Darm verändern – zum Positiven, aber auch zum Negativen - und hat damit Auswirkungen auf das Gesamtbefinden des Menschen.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
14.10.2020
21:05 - 21:50 Uhr
Verfügbar in
D / CH / A

Vor allem süßes, fettes und sehr salziges Essen lässt die Darmflora verkümmern, schädliche Bakterien nehmen überhand, der Stoffwechsel leidet.

Darmmodell Josephinum Wien
Darmmodell im Josephinum Wien
Quelle: ORF/Langbein & Partner

Auch die Entwicklung von Diabetes ist im Fokus der Forscher. Anhand einer Studie an der Grazer Medizinuniversität soll herausgefunden werden, ob Probiotika – eine Mischung aus ganz bestimmten Bakterien – und Präbiotika –Stoffe, die gute Bakterien füttern – die Darmflora nachhaltig günstig beeinflussen. Auch neurologische Erkrankungen wie Depressionen können ihre Ursache in einem Ungleichgewicht des Mikrobioms haben. In dieser Doku begleiten wir Menschen, denen die Erkenntnisse aus der Mikrobiomforschung bereits geholfen haben. Wie etwa Andreas Skringer, der seit seiner Jugend an einer entzündlichen Darmkrankheit litt und dem eine ungewöhnliche Therapie – die Transplantation von Fremdstuhl – nachhaltige Linderung gebracht hat. Oder Margarete Diringer, die jahrelang von Kopfschmerzen geplagt wurde, bis sie ihre Ernährung umstellte und damit ihren Darm sanierte.

Eine Dokumentation von Marlies Faulend

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min