Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

demonstration

Gesellschaft

Europa - Rechtspopulisten auf dem Vormarsch

Trotz aller Zwistigkeiten unter den rechtspopulistischen und nationalen Parteien Europas - sie vereint ihr Kampf gegen Migration, ihre EU-Skepsis und ihre Politik der Polarisierung.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Vor der EU-Wahl am 26. Mai hat Italiens Lega-Chef Matteo Salvini eine große Allianz der europäischen Rechtspopulisten geschmiedet. Mit dabei ist unter anderen die mittlerweile durch die sogenannte Ibiza-Affaire unter Druck geratene FPÖ. Weiteren Integrationsschritten der EU wollen die Rechtspopulisten künftig einen Riegel vorschieben.

Die Dokumentation macht sich quer durch Europa auf die Suche nach den Ursachen ihres Erfolgs: sie ist in Dänemark, wo sich die von den Rechtspopulisten gestützte Regierung rühmt, die striktesten Ausländergesetze Europas zu haben; in Polen, wo sich Rechtsextreme zum Jahrestag des EU-Beitritts mit der Europaflagge die Schuhe putzen; und sie sieht sich in Italien die Donald Trump-artigen Wahlkampfauftritte Salvinis angesehen und das ehemalige Zisterzienser-Kloster südöstlich von Rom besucht, in dem Trumps ehemaliger Chefstratege Steve Bannon künftig "Gladiatoren für den Kulturkampf" in Europa ausbilden will.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min