Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Gesellschaft

Der 3satThema Talk "Was uns verbindet"

Was verbindet, was trennt uns? Vivian Perkovic blickt mit ihren Gästen nicht nur auf Deutschland, sondern weitet die Perspektive auf die 3sat-Länder Deutschland, Österreich, Schweiz aus.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 08.09.2021

Die Gesprächspartner von Vivian Perkovic sind die österreichische Philosophin Lisz Hirn, die deutsche Politik- und Sozialwissenschaftlerin Naika Foroutan und der Schweizer Publizist Roger de Weck.

Sind die trennenden Elemente in den 3sat-Ländern dieselben wie in Deutschland? Reich gegen Arm? Jung gegen Alt? Stadt gegen Land? Und gibt es über diese Unterschiede hinweg verbindende Elemente, die stärker als die Gegensätze sind? Wie stark verbinden zum Beispiel die gemeinsame Sprache, westliche Orientierung, Solidarität in Krisen und demokratisches Selbstverständnis?

Dr. Lisz Hirn aus Wien beschäftigt sich mit interkultureller Ethik, Migration und Integration. Prof. Dr. Naika Foroutan ist die Direktorin des Berliner Instituts für empirische Integrations– und Migrationsforschung. Roger de Weck ergründet in seinen Büchern das Selbstverständnis der Schweizer als Nation und ihr Verhältnis zum "großen Kanton im Norden" - Deutschland.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min