Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Hubschrauber an einem verschneiten Hang entlangfliegend.

Gesellschaft

Die Bergretter - Unterwegs mit der Air Zermatt: Sturm und Schnee

Starke Winde haben bei der Gondelbahn Blauherd das Seil aus der Halterung gerissen. 120 Personen warten in den Gondeln auf ihre Rettung. Die blockierten Skisportler sollen von Pilot Gerold evakuiert werden. Doch der Wind wird immer stärker. Die Zeit drängt.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
05.11.2020
16:55 - 17:35 Uhr

Pilot Markus und Arzt Axel fliegen ins Skigebiet Saas Almagell. Ein 16-jähriger Snowboarder ist schwer auf den Kopf gestürzt. Der Patrouilleur vor Ort meldet eine Gehirnerschütterung mit Verdacht auf eine Rückenverletzung. Dann kommt der lang ersehnte Schnee. Damit steigt auch die Lawinengefahr. Pilot Markus rückt aus, um Lawinen zu sprengen. Mit rund sechzig Kilo Dynamit und einem Sprengspezialisten macht er sich ans Werk. Rettungssanitäter Patrese ist mit seiner Ambulanz im Einsatz.

Zweiter Teil der dreiteiligen Dokumentarserie «Die Bergretter - Unterwegs mit der Air Zermatt».

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min