Ein frisch geborenes Baby in einem grünen Handtuch eingewickelt.

Gesellschaft

Aller Anfang - Der Weg der Hebammen

Immer noch klischeeumrankt, immer noch angstbesetzt, immer noch tabuisiert: Kaum wird über einen Vorgang mehr in Superlativen gesprochen als über das Geburtserlebnis.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Viele berichten vom "schönsten Moment" ihres Lebens, andere vom absoluten Horrortrip.

Josephine hat schon diverse berufliche Erfahrungen gesammelt. Die Entscheidung, Hebamme zu werden, hat sie getroffen nachdem ihr eigenes Kind auf die Welt gekommen war.
Josephine hat schon diverse berufliche Erfahrungen gesammelt. Die Entscheidung, Hebamme zu werden, hat sie getroffen nachdem ihr eigenes Kind auf die Welt gekommen war.
Quelle: ORF/Berghammer Film

In der Hebammenschule werden die Schülerinnen mit all dem konfrontiert - es geht schließlich um alles, um das Leben schlechthin. Der Film begleitet die jungen Frauen während ihrer Ausbildung, ihrer Erfolge und Niederlagen.

Mit: Gloria Kerbl, Josephine Turba, Magdalena Wallner BSc, Esa Schweiger, Lisa Rakos MSs, Bernadette Brieskorn BSc

Drehbuch & Regie: Karin Berghammer

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.