Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Gesellschaft

Panorama - Wien bei Nacht vom 11. Februar 2021

Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: "Panorama" zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal geht es um das nächtliche Wien.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 12.03.2021

Nach dem Zweiten Weltkrieg blühte in der Hauptstadt der Schwarzhandel. Neben dem Schmuggel von Zigaretten und anderen begehrten Waren etablierte sich das Glücksspiel. "Stoß", ein einfaches Kartenspiel, führte zu Auseinandersetzungen, auch abseits des Spieltisches.

Das Wiener Nachtleben hat immer wieder schillernde Persönlichkeiten hervorgebracht. Eine davon war ohne Zweifel Heinz Werner Schimanko.

Der Soziologe Roland Girtler hatte schon immer besonderes Interesse an Randkulturen. Er selbst bezeichnet sich gern als "vagabundierender Kulturwissenschaftler", nicht zuletzt deshalb, weil er oft auf dem Fahrrad seine Feldforschung betreibt und so Menschen trifft, die nicht nur für ihn alles andere als gewöhnlich sind.

Stab

  • Moderation - Nina Horowitz

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min