Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gesellschaft

Panorama - Chris Lohner vom 9. Januar 2020

Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: "Panorama" zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal ist Chris Lohner dazu zu Gast.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Ab 1973 wurde sie als Programmansagerin im ORF populär, 1993 erhielt sie dafür die "Goldene Romy". Ein Sprungbrett für ihre bis heute andauernde Karriere als Journalistin, Autorin, Moderatorin, Kabarettistin, Schauspielerin und seit 40 Jahren Stimme der ÖBB-Durchsagen.

Chris Lohner erinnert sich anhand von Archivmaterial an interessante und kuriose Momente ihrer Karriere: zum Beispiel an ihre erste TV-Rolle in einem "Tatort-Krimi" an der Seite von Fritz Eckhardt ("Einfacher Doppelmord", 1969) oder an die Zaubertricks mit Peter Lodynski ("Die Magier sind unter uns, 1979).

Manchmal erhielt sie nicht ganz jugendfreie Post von ihren Fans ("Jolly-Joker", 1980). Sie erinnert sich ebenso an ihre kuriosen Auftritte in der Kult-Serie "Kottan ermittelt" (1976-1983) und an die Lieder, die "Panorama"-Urgestein Walter Pissecker für sie geschrieben hat.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min