Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Gesellschaft

Wildniscamp – den heimischen Wald ganz anders erleben

Wildnis in Bayern, gibt´s die wirklich? Und wie! Zumindest laut Tatjana und Momme Torsten Falk. Denn die beiden Wildnispädagogen leben mit und in der heimischen Wildnis. So oft es geht sind sie draußen in den oberbayerischen Wäldern unterwegs und übernachten sogar im Winter in selbstgebauten Laubhütten.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 06.02.2022

In ihrer Wildnisschule Waapiti bieten sie in den Wäldern um Starnberg Erlebniskurse für Kinder und Erwachsene an, um ihnen die Natur wieder näher zu bringen. Denn auch der vermeintlich bekannte, heimische Wald birgt spannende Ecken und besondere Herausforderungen. Und ganz nebenbei kommt man sogar sich selbst wieder ein bisschen näher. Denn raus aus der heimischen Komfortzone bedeutet auch, einen anderen und intensiveren Blick für seine Umwelt zu bekommen.

Feuer machen ohne Streichholz, Kaffee kochen ohne Kaffee - dafür aus Eicheln? Moderatorin Alexandra Rinschler bekommt im Ländermagazin einen Crashkurs in Sachen Outdoortraining. Denn echte Abenteuer kann man auch im heimischen Wald erleben, man muss sie nur suchen.

Stab

  • Moderation - Alexandra Rinschler

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min