Gesellschaft

Mit Volldampf in die deutsche Einheit

Moderatorin Katrein Wolf beginnt ihren Ausflug in den Harz im wunderschönen Wernigerode. Während der Fahrt mit der Schmalspurbahn gibt es viel zu erzählen: über die Brockenbahn, über die aufregenden Nachwendejahre, über interessante Menschen im Harz und darüber hinaus.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 04.09.2022

Manche tun es mit großer Ausdauer, manche sogar mehrmals im Jahr, und manchen ist es einfach zu anstrengend: den Brocken zu Fuß zu erklimmen. Schließlich gibt es ja auch eine einfachere Möglichkeit, auf Norddeutschlands höchsten Gipfel zu kommen…

Mit der nostalgischen Brockenbahn! Eine Fahrt mit ihr auf jeden Fall ein Erlebnis für Groß und Klein! Und das schon viele Jahre. Denn mit einer Schmalspurbahn durch den Harz zu fahren, das konnten Besucher bereits seit 1886. Seit 1899 ziehen schnaufende Dampfrösser die Waggons mit Besuchern auch die letzte, steile Etappe auf den Brocken. Allerdings wurden die Fahrten nach dem zweiten Weltkrieg eingeschränkt und mit dem Bau der Mauer 1961 für Touristen gänzlich unmöglich.

Erst 1991, zwei Jahre nachdem auch auf dem Brocken unter großen Emotionen die Mauer fiel, konnte die Brockenbahn endlich wieder Fahrt aufnehmen. Das 30. Jubiläum der Wiedereröffnung der Brockenbahn wird in diesem Herbst natürlich gebührend gefeiert. Bei der Betreibergesellschaft, den Harzer Schmalspurbahnen, die mit über 140 Kilometern über das längste Schmalspur-Streckennetz in Deutschland verfügen, freut man sich jedenfalls schon sehr darauf.

Und ja, man ist froh, dass nach der jüngsten Zwangspause durch Corona nun wieder alles nach Fahrplan läuft. Moderatorin Katrein Wolf steigt übrigens nicht erst in Drei Annen Hohne oder Schierke in die Bahn, sondern beginnt ihren Ausflug schon im wunderschönen Wernigerode.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.