Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Gesellschaft

Nationalparks in Mecklenburg-Vorpommern

Tafelsilber der deutschen Einheit - so werden die Nationalparks im Osten Deutschlands auch genannt. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es allein drei dieser besonderen Schutzgebiete.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 23.07.2021

2020 feiern sie ihren 30. Geburtstag, ein Anlass für Moderatorin Sibylle Rothe, die unterschiedlichen Gesichter des Müritz-Nationalparks zu entdecken. Hier gibt es mehr als 100 Seen, urige Buchenwälder, Heide- und Flusslandschaften.

In den letzten Jahrzehnten konnten sich sich ungestört entwickeln. Die Buchenwälder rund um Serrahn sind mittlerweile sogar UNESCO-Weltnaturerbe und verwandeln sich mehr und mehr in einen Urwald. Ranger Roland Weber erklärt hier die Waldentwicklung und zeigt der Moderatorin einen versteckten Seeadlerhorst.

Auf der Havel begleitet sie Distriktleiterin Johanna Pump auf ihrer Gebietskontrolle in der Fluss- und Seenlandschaft. Da muss das Boot zwischendurch auch mal auf einer Lore durch den Wald geschoben werden.

An der Feisneck bei Waren trifft Sibylle Rothe den ersten Ranger des Nationalpark, Karsten Vinzing, und seine vierbeinigen Landschaftspfleger. Die Gotlandschafe sorgen dafür, dass die Landschaft nicht verbuscht und seltene Orchideen eine Chance haben. Und schließlich am Rederangsee gibt es am Abend den besten Blick auf Kranich, Reiher und Rotwild.

Stab

  • Moderation - Sibylle Rothe

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min