Gesellschaft

Ländermagazin vom 14. August 2021

Leinen los und Segel hoch! In Rostock startet die 30. Hansesail, mehr als 100 Großsegler und Traditionsschiffe aus aller Welt sind beim großen Schaulaufen auf dem Fest der schönen Schiffe dabei.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 14.08.2022

Das "Ländermagazin" geht mit an Bord. Auf dem Traditionsschiff Typ Frieden erzählt ein ehemaliger Kapitän vom Leben und Arbeiten auf einem Frachter zu DDR-Zeiten. Ohne Klimaanlage, bei mehr als 50 Grad Celsius im Maschinenraum,
ging es in die Tropen.

Währenddessen fahren die Teilnehmerschiffe vorbei und werden vom Deck des Traditionsschiffes, dem Balkon der Sail, aus begrüßt. Nebenan in der historischen Bootswerft des Schiffbaumuseums zeigen die Bootsbauer wie Planken gebogen und Nägel geschmiedet werden.

Stab

  • Moderation - Sibylle Rothe

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.