Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Gesellschaft

Hessenreporter: Wir schaffen das! Oder? (2/3)

Fünf Jahre nach der Ankunft der Flüchtlinge und dem großen Satz der Bundeskanzlerin "Wir schaffen das" ist Zeit für eine Bestandsaufnahme. Was haben wir geschafft und was nicht?

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2020
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 11.09.2021

Wie geht es den Einheimischen und wie den Geflüchteten? In drei Filmen beobachtet "Hessenreporter" die gesellschaftliche Atmosphäre vor Ort in Pfungstadt, die stellvertretend für die Stimmung in vielen deutschen Städten sein könnte.

Pfungstadt ist eine ganz normale, durchschnittliche Stadt in Deutschland mit 25 700 Einwohnern und 600 Geflüchteten. Was ist geworden aus der Euphorie von damals? Welche Ängste haben sich bewahrheitet? Sind die Menschen, die als Flüchtlinge nach Deutschland kamen, hier angekommen? Haben sie sich integrieren können? Oder können sie immer noch kein Deutsch und sind auf Unterstützung angewiesen?

Und wie geht es den Pfungstädtern mit den fremden Nachbarn? Wie hat sich die Stadt und die Stimmung verändert?

Mehrere Wochen waren die "Hessenreporter" in Pfungstadt unterwegs, haben Geflüchtete, Deutsche, Idealisten, Kritiker und Verantwortliche von Stadt und Kreis getroffen. Sie haben miterlebt, wie die Stimmung in der Stadt ist, was gut, was vielleicht nicht so gut läuft, welche Hoffnungen und Enttäuschungen es gibt.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min