Gesellschaft

Familie auf Bewährung

Das Recht auf Familie haben Menschen mit Behinderung per Gesetz. Aber oft traut man ihnen die Elternschaft nicht zu. Lukas Pordzik kämpfte vor Gericht um das Sorgerecht für seine Kinder.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 06.08.2022

Pordzik hat eine Lernbeeinträchtigung. Seine Kinder blieben nach der Trennung zunächst bei der Mutter, dann kamen sie in unterschiedliche Pflegefamilien. Pordzik holte sie zu sich und muss nun beweisen, dass er der Vaterrolle gewachsen ist.

Dafür ist Pordzik mit seinen Zwillingen extra nach Bielefeld gezogen. Die Stiftung Bethel bietet das Modell einer begleiteten Elternschaft an. Experten begleiten die Familie und unterstützen bei allen Fragen rund um das Thema Erziehung.

Autorin Stephanie Schmidt hat Lukas Pordzik und seine Kinder über mehrere Monate in ihrem Alltag begleitet.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.