Film

Thin Ice (2/8) - Eisbärenalarm

Die Geheimdienstoffizierin Liv will in dem Fall des entführten Schiffs ermitteln, wird aber von Katarina, der Polizeichefin in Grönland, abgewiesen. So recherchiert Liv auf eigene Faust. Währenddessen wollen die teilnehmenden Minister des Arktischen Rates die Sitzung abbrechen. Verhandlungsführerin Elsa versucht, die anderen Mitglieder zum Bleiben zu überreden, was durch den Besuch eines hungrigen Eisbären in der Stadt nicht gerade erleichtert wird.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 17.02.2023
Ton
AD

Enok, der örtliche Polizeichef in Tasiilaq, findet dank seiner Ortskenntnis eine Spur zu einem Zeugen in dem Fall - eine Information, die er vorerst lieber für sich behält.

"Thin Ice" erzählt vor der imposanten, eisigen Kulisse Grönlands eine ebenso spannende wie aktuelle Story: Das kleine arktische Nest Tasiilaq wird plötzlich zum Drehpunkt für gutmeinende Politiker, skrupellose Gangster, überforderte Polizisten, bevormundete Grönländer und undurchsichtige Ölmagnaten. Sie finden sich in einem Strudel von Ereignissen wieder, bei dem im Kampf um die Hoheit über die Rohstoffressourcen stetig die Allianzen wechseln. In Zeiten von Klimawandel und Energiepreis-Rekorden erscheint "Thin Ice" aktuell wie nie.

Darsteller:

  • Elsa Engstrom - Lena Endre
  • Liv Hermanson - Bianca Kronlöf Enok Lynge - Angunnguaq Larsen
  • Inga Lynge - Nukaka Coster Waldau
  • Katarina Iversen - Iben Dorner
  • Martin Overgaard - Nicolas Brolena Endre

Stab:

  • Buch: Johan Aevar Grimsson, Birkir Blaer Ingolfsson, Jonas Margeir Ingolfsson
  • Regie: T. Persen, G. Jonsson, Thale Persen, Guðjón Jonsson, Cecilie A. Mosli

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.