Zwischen uns die Berge_Streit um die Geliebte_Hannes Schmidhauser als Beat Batter, Peter Arens als Dominik

Film

Zwischen uns die Berge

Der junge Walliser Beat Matter entschließt sich, zwei Jahre bei der Schweizergarde in Rom zu dienen. Kurz vor der Abreise verliebt er sich allerdings in Jacqueline.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Die hübsche Freiburgerin ist die Verlobte seines besten Freundes Dominik. Als dieser ihn zur Rede stellt, kommt es zu einem Handgemenge mit gravierenden Folgen.

Franz Schnyder drehte den Heimatfilm "Zwischen uns die Berge" an Originalschauplätzen im Kanton Wallis und in Rom. Die Hauptrolle verkörpert der Schweizer Kinostar Hannes Schmidhauser.

Darsteller

  • Beat Matter - Hannes Schmidhauser
  • Jacqueline Escher - Nelly Borgeaud
  • Dominik - Peter Arens
  • Posthalter - Heinrich Gretler
  • Korporal Rémy - Fred Tanner
  • Escher - Heinz Woester
  • u. a. -

Stab

  • Regie - Franz Schnyder

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.