Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Nahaufnahme vom am Kopf verletzten Varg Veum

Film

Varg Veum - Zeichen an der Wand

Um sein Leben wieder in geregelte Bahnen zu bringen, arbeitet Privatdetektiv Varg Veum als Lehrer. Doch dann wird er von einem dunklen Kapitel seiner Vergangenheit eingeholt.

Produktionsland und -jahr:
Norwegen 2010
Datum:
Sendetermin
07.01.2020
23:55 - 01:20 Uhr

Kniven, der durch Vargs Aussage für den Tod eines Mädchens hinter Gitter kam, ist wieder frei. Veum hatte damals eine Affäre mit dem Mädchen. Nun will Kniven sich an allen rächen, die ihn ins Gefängnis brachten - denn er beteuert weiterhin seine Unschuld.

Es dauert nicht lange, bis Herman Brandt, damaliger Richter im Fall, tot aufgefunden wird. Und auch Torill, die Schwester des getöteten Mädchens, gerät in Knivens Visier. Während seiner Zeit im Gefängnis hatte er immer wieder Kontakt zu ihr aufgenommen, denn sie spielt bei seinem perfiden Plan eine entscheidende Rolle. Das Ziel des Ex-Häftlings ist nämlich, dass ausgerechnet Varg Veum die Beweise für Knivens Unschuld erbringen soll. Andernfalls wird es bald ein weiteres Opfer geben.

Darsteller

  • Varg Veum - Trond Espen Seim
  • Torild/Eva Beate - Martine Johansen
  • Karin - Lene Nystrøm
  • Kniven - Nikolaj Lie Kaas
  • Polizeichef Hamre - Bjørn Floberg
  • Sidsel - Petronella Barker
  • u. a. -

Stab

  • Regie - Stefan Faldbakken

Beste Krimiunterhaltung aus Skandinavien: Im Mittelpunkt der norwegischen Spielfilmreihe steht der charismatische Privatdetektiv Varg Veum. Sein Revier ist die Stadt Bergen. Dort lebt er zusammen mit seiner Freundin Karin, die ein Kind von ihm erwartet. In beruflicher Hinsicht führt Varg Veum eine schwierige Beziehung mit Kommissar Jacob Hamre. Die Beiden stoßen immer wieder zusammen, doch letztlich schätzen und vertrauen sie sich.

Varg Veum wird gespielt von dem norwegischen Schauspieler Trond Espen Seim, der mit seiner Darstellung des Privatdetektivs über die Grenzen seines Heimatlandes hinaus Bekanntheit erlangte. Die Rolle der Karin hat Lene Nystrøm übernommen. Sie gab ihr Schauspieldebüt in Ole Bornedals "Deliver Us from Evil" (2009). Weltweit bekannt wurde die Norwegerin allerdings bereits 1996, als sie große Erfolge feierte als Sängerin der Band Aqua. Der dritte markante Charakter der Reihe wird dargestellt von Bjørn Floberg. Der norwegische Theater- und Filmschauspieler verkörpert den stoischen Polizeichef Jacob Hamre auf unnachahmliche Art und Weise.

Die wendungsreichen, straff durcherzählten Krimistorys sowie die Liebesgeschichte zwischen Varg und Karin sind nicht die einzigen Elemente, die den besonderen Reiz der "Varg Veum"-Filme ausmachen. Hinzu kommen die sehenswerten skandinavischen Schauplätze, vor allem das von sieben Hügeln umgebene Bergen. Den Überlieferungen zufolge wurde die Stadt 1070 von König Olav Kyrre gegründet. Knapp 100 Jahre später wurde Bjørgvin schließlich zur norwegischen Krönungsstadt erklärt, später dann allerdings von Trondheim abgelöst. Seine Anmut aber wahrt es bis heute.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min