Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Privatdetektiv Varg Veum

Film

Varg Veum - Gefährten des Todes

Auf einem einsamen Hof entdeckt ein Postbote die Leichen eines Ehepaares und sieht, wie der Pflegesohn Jan Egil in den Wald flüchtet.

Produktionsland und -jahr:
Norwegen 2011
Datum:
Sendetermin
09.01.2020
23:55 - 01:30 Uhr

Jan ist bewaffnet und hat scheinbar die Nachbarstochter Silje als Geisel genommen. Als der Junge von der Polizei umstellt ist, verlangt er, mit Varg Veum zu sprechen. Die beiden kennen sich aus der Zeit, als der Privatdetektiv noch beim Sozialamt gearbeitet hat.

Der Teenager beteuert, dass er die beiden Pflegeeltern bereits tot vorgefunden hat, und so kann Varg ihn auch überreden, sich den Behörden zu stellen. Doch sowohl die Polizei als auch der eigene Anwalt glauben Jan Egil kein Wort, und schließlich unterzeichnet der eingeschüchterte Junge ein Geständnis.

Da selbst Vargs alter Bekannter, Kommissar Hamre, nichts ausrichten kann, beginnt Varg, selbst zu ermitteln, um seinen ehemaligen Schützling zu entlasten. Unterstützung erhält er dabei von seiner Ex-Kollegin Cecilie, mit der er damals ein Verhältnis hatte. Doch nicht nur diese Konstellation könnte seine Freundin Karin beunruhigen - seine Nachforschungen führen den Privatdetektiv auf die Spur eines Netzes von Alkohol- und Drogenschmugglern.

Darsteller

  • Varg Veum - Trond Espen Seim
  • Polizeichef Hamre - Bjørn Floberg
  • Karin Bjørge - Lene Nystrøm
  • u. a. -

Stab

  • Regie - Stephan Apelgren

Beste Krimiunterhaltung aus Skandinavien: Im Mittelpunkt der norwegischen Spielfilmreihe steht der charismatische Privatdetektiv Varg Veum. Sein Revier ist die Stadt Bergen. Dort lebt er zusammen mit seiner Freundin Karin, die ein Kind von ihm erwartet. In beruflicher Hinsicht führt Varg Veum eine schwierige Beziehung mit Kommissar Jacob Hamre. Die Beiden stoßen immer wieder zusammen, doch letztlich schätzen und vertrauen sie sich.

Varg Veum wird gespielt von dem norwegischen Schauspieler Trond Espen Seim, der mit seiner Darstellung des Privatdetektivs über die Grenzen seines Heimatlandes hinaus Bekanntheit erlangte. Die Rolle der Karin hat Lene Nystrøm übernommen. Sie gab ihr Schauspieldebüt in Ole Bornedals "Deliver Us from Evil" (2009). Weltweit bekannt wurde die Norwegerin allerdings bereits 1996, als sie große Erfolge feierte als Sängerin der Band Aqua. Der dritte markante Charakter der Reihe wird dargestellt von Bjørn Floberg. Der norwegische Theater- und Filmschauspieler verkörpert den stoischen Polizeichef Jacob Hamre auf unnachahmliche Art und Weise.

Die wendungsreichen, straff durcherzählten Krimistorys sowie die Liebesgeschichte zwischen Varg und Karin sind nicht die einzigen Elemente, die den besonderen Reiz der "Varg Veum"-Filme ausmachen. Hinzu kommen die sehenswerten skandinavischen Schauplätze, vor allem das von sieben Hügeln umgebene Bergen. Den Überlieferungen zufolge wurde die Stadt 1070 von König Olav Kyrre gegründet. Knapp 100 Jahre später wurde Bjørgvin schließlich zur norwegischen Krönungsstadt erklärt, später dann allerdings von Trondheim abgelöst. Seine Anmut aber wahrt es bis heute.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min