Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Film

Transsiberian - Reise in den Tod

Die Eheleute Roy und Jessie treffen in der Transsibirischen Eisenbahn auf ein sympathisches Pärchen. Jeder zeigt sich zunächst von seiner besten Seite. Doch das ändert sich schnell.

Produktionsland und -jahr:
Spanien , Großbritannien , Deutschland 2007
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 31.05.2020
FSK
FSK 16
von 22 bis 6 Uhr

Das amerikanische Ehepaar Roy und Jessie - er Lokomotiven-Liebhaber, sie Hobbyfotografin - treffen auf ihrer Reise von Peking nach Moskau mit der Transsibirischen Eisenbahn auf die Rucksacktouristen Abby und Carlos. Während Jessie in einem Hotel auf ihren Mann wartet, der bei einem Halt der Eisenbahn versehentlich den Wiedereinstieg verpasst hatte, schmuggelt Carlos der unwissenden Amerikanerin mit Drogen gefüllte Babuschhka-Puppen unter.

Als Jessie bei einem Zwischenstopp des Zuges Carlos auf einen Ausflug begleitet, wird der Spanier aufdringlich, woraufhin sie ihn in Notwehr erschlägt und im Schnee liegen lässt.

In Begleitung ihres Mannes ist nach dessen Wiedereintreffen Inspektor Grinko, der sich als Drogenfahnder vorstellt. Nachdem die Hobbyfotografin die Drogen in ihrem Reisegepäck gefunden hat, misslingen alle Versuche, die Püppchen loszuwerden. Als Grinko der Geschichte um den vermissten Carlos nachgeht, stößt er auf Ungereimtheiten und schöpft Verdacht, dass Jessie nicht die zu sein scheint, die sie vorgibt zu sein. Doch auch Grinko und sein Kollege Kolzak haben einiges zu verbergen.

Klaustrophobischer Abenteuer-Thriller mit Starbesetzung

Regisseur Brad Anderson ("Der Maschinist", "Session 9") gelingt mit "Transsiberian - Reise in den Tod" ein düsterer und dramatischer Thriller auf der längsten Eisenbahnstrecke der Welt mit hochkarätiger Besetzung: Woody Harrelson, Emily Mortimer und der Oscar-prämierte Sir Ben Kingsley brillieren in den Hauptrollen. Sie werden von Eduardo Noriega, Thomas Kretschmann und Kate Mara unterstützt.

Darsteller

  • Roy - Woody Harrelson
  • Jessie - Emily Mortimer
  • Grinko - Ben Kingsley
  • Kolzak - Thomas Kretschmann
  • Carlos - Eduardo Noriega
  • Abby - Kate Mara

Stab

  • Regie - Brad Anderson

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min