Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Film

The Call - Leg nicht auf!

Eine Mitarbeiterin der Notrufzentrale erhält den Anruf eines verzweifelten Teenagers. Das Mädchen wurde entführt und befindet sich nun im Kofferraum eines unbekannten Autos.

Produktionsland und -jahr:
USA 2012
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 15.03.2020

Jordan Turner arbeitet in der Telefonzentrale des Notrufdienstes von Los Angeles. Mit ihren Kollegen nimmt sie unter der Nummer 911 Hilferufe aller Art entgegen und versucht, selbst behilflich zu sein oder die zuständigen Dienste und Behörden zu verständigen. Meistens geht es um eher belanglose Dinge, jedoch bekommt es Jordan auch immer wieder mit ernsten Fällen zu tun.

Eines Tages führt ein fataler Fehler von ihr dazu, dass ein Mädchen während eines Notrufs von einem Einbrecher getötet wird. Obwohl sie den Vorfall noch nicht gänzlich verarbeitet hat, ist Jordan sechs Monate später wieder im Dienst. Und erneut erreicht sie der Anruf eines Mädchens. Die junge Casey wurde von einem Unbekannten entführt und liegt in einem Autokofferraum.

Während die Polizei, bei der auch Jordans Freund Paul Phillips arbeitet, die Suche nach dem Wagen startet, versucht Jordan, den Teenager zu beruhigen und hilfreiche Informationen zu sammeln. Für Casey zählt jetzt jede Minute, doch es fehlen noch immer konkrete Spuren. Da sie nicht wieder den Tod eines jungen Menschen verantworten will, trifft Jordan eine folgenschwere Entscheidung: Sie verlässt die Notrufzentrale, um auf eigene Faust zu ermitteln.

Der packende Thriller von Brad Anderson präsentiert Oscarpreisträgerin Halle Berry in einem atemlosen Kampf gegen die Zeit. Die Inspiration zu der Geschichte erhielt Drehbuchautor Richard D'Ovidio von seiner Ehefrau, die im Radio einen Bericht über Notrufzentralen gehört hatte. Daraufhin recherchierte er selbst in einem Call Center. An der Seite der Mitarbeiter wurde D'Ovidio Zeuge von zahlreichen Schicksalsgeschichten, aus denen er die Story für den packenden Thriller entwickelte. Dabei verarbeitete er auch seine ganz persönliche Angst - D'Ovidio leidet nämlich unter Klaustrophobie.

Abigail Breslin, die Darstellerin von Casey, gehört zu den talentiertesten und vielversprechendsten jungen Schauspielerinnen in Hollywood. Ihren ersten großen Auftritt hatte sie bereits im Alter von fünf Jahren. An der Seite von Mel Gibson und Joaquin Phoenix war sie in "Signs - Zeichen" von M. Night Shyamalan zu sehen. Seitdem stellt Breslin ihr Talent in den unterschiedlichsten Rollen regelmäßig unter Beweis. Einen absoluten Höhepunkt markierte ihre unvergessliche Darstellung als Olive in "Little Miss Sunshine".

Darsteller

  • Jordan Turner - Halle Berry
  • Casey Welson - Abigail Breslin
  • Paul Phillips - Morris Chestnut
  • Michael Foster - Michael Eklund
  • Alan Denado - Michael Imperioli

Stab

  • Regie - Brad Anderson

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min