"Stolen": Voll in Action: Der ehemalige Meisterdieb Will Montgomery (Nicolas Cage) jagt den Entführer seiner Tochter.

Film

Stolen

Nach einem spektakulären Coup geht der Meisterdieb Will Montgomery der Polizei ins Netz. Als er acht Jahre später aus dem Knast kommt, will er neu anfangen. Doch die Vergangenheit holt ihn ein.

Produktionsland und -jahr:
USA 2012
Datum:

Sowohl der FBI-Agent Harlend als auch Wills einstiger Komplize Vincent sind überzeugt, dass er vor Festnahme die millionenschwere Beute versteckt hat. - Actionspezialist Simon West inszenierte den temporeichen Thriller vor der atmosphärischen Kulisse von New Orleans.

Schon lange ist der FBI-Agent Tim Harlend hinter dem Meisterdieb Will Montgomery her. Jetzt hat er in New Orleans endlich die Chance, ihn auf frischer Tat festzunehmen. Doch mit einer cleveren Finte scheint Will seinen Häschern einmal mehr ein Schnippchen zu schlagen - bis sein langjähriger Freund und Partner Vincent einen unschuldigen Augenzeugen erschießen will. Es kommt zum Streit, wertvolle Zeit geht verloren, die Polizeisirenen kommen näher. Vincent kann verschwinden - doch Will sitzt nach einer wilden Verfolgungsjagd in der Falle. Er hat keine Chance, als sich zu ergeben.

Acht Jahre später: Bei Wills Entlassung aus dem Gefängnis heftet Harlend sich sofort wieder an dessen Fersen. Der Grund: Die millionenschwere Beute aus dem Coup wurde nie gefunden, und der ehrgeizige Polizist ist überzeugt, dass Will sie vor seiner Festnahme versteckt hat. Da Vincent in der Zwischenzeit getötet wurde, könnte der Ganove die Millionen ganz allein kassieren. Vergeblich beteuert Will, dass er das Geld damals verbrannt hat, da er mit Beute im Gepäck noch länger hätte einsitzen müssen. Jetzt möchte er sich nur noch mit seiner entfremdeten Tochter Allison aussöhnen und ein neues Leben beginnen.

Was weder Will noch Harlend ahnen: Der psychopathische Vincent hat seinen Tod nur inszeniert. Auch er glaubt, dass Will die Beute versteckt hat, und will sich nun seinen Anteil holen. Zu diesem Zweck entführt er Alison, sperrt sie in den Kofferraum seines Wagens und gibt seinem einstigen Freund zwölf Stunden Zeit, um das Geld zu besorgen. Da der FBI-Mann Harlend dem verzweifelten Vater kein Wort von der Entführung glaubt, hat Will keine Wahl: Er muss Alison auf eigene Faust finden. Im Straßengewirr von New Orleans beginnt ein brutales Katz-und-Maus-Spiel.

Bei dem Thriller "Stolen" arbeiten gleich mehrere Actionspezialisten zusammen: Regisseur Simon West hat mit Nicolas Cage bereits den Actionklassiker "Con Air" gedreht. Zu seinen weiteren Erfolgen gehören "The Mechanic" und "The Expendables 2". Drehbuchautor David Guggenheim schrieb auch die Vorlage zu dem hoch gelobten Thriller "Safe House". Und in der Hauptrolle läuft Oscarpreisträger Nicolas Cage als Verbrecher, der zugleich Jäger und Gejagter ist, zu darstellerischer Hochform auf.

Darsteller

  • Will Montgomery - Nicolas Cage
  • Vincent Kinsey - Josh Lucas
  • Tim Harlend - Danny Huston
  • Riley Jeffers - Malin Akerman
  • Alison Loeb - Sami Gayle
  • Donald Hoyt - M. C. Gainey
  • Fletcher - Mark Valley

Stab

  • Regie - Simon West

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.