Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

"Song for Marion": Singen ist die beste Therapie für die krebskranke Marion (Vanessa Redgrave, Mitte): Das bringt Lebensfreude. Ehemann Arthur (Terence Stamp) muss davon noch überzeugt werden.

Film

Song for Marion

Wäre Arthur eine Pflanze, dann Gift-Efeu. So sieht sich der zynische Rentner selbst, und niemand würde widersprechen. Selbst zu Sohn James hat er ein schwieriges Verhältnis.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Einzig Marion, die Liebe seines Lebens, sieht in ihrem knurrigen Ehemann etwas anderes: "Du bist mein Fels", sagt sie. Den beiden bleibt aber nur wenig Zeit, denn Marion leidet unheilbar an Krebs. Ihre ganze Lebensfreude steckt sie in den Gesang und die Proben ihres Chors.

Dank Marions Solo gewinnen "Die Rentna" die Vorentscheidung eines landesweiten Wettbewerbs. Als sie kurz darauf stirbt, fällt Arthur in ein tiefes Loch. Aus diesem möchte ihn die engagierte Chorleiterin Elizabeth durch die Kraft der Musik wieder herausziehen. Das Wunder gelingt: Arthur fängt nun auch an zu singen und entdeckt, dass seine klangvolle Stimme die Zuhörer verzaubern kann. Damit hat der Chor sogar beste Chancen im Finale.

Aber ein öffentlicher Auftritt ist für Arthur undenkbar, der nichts mehr hasst, als sich zum Narren zu machen. Seine neuen Freunde hoffen inständig, dass sich der Knurrhahn auf seine alten Tage doch noch ändert und sie nicht im Stich lässt.

Inspiriert von der Liebesgeschichte seiner Großeltern, verblüfft Paul Andrew Williams, der sich einen Namen mit Horrorthrillern wie "Cherry Tree Lane" machte, mit der einfühlsamen Tragikomödie "Song for Marion". Pop-Hits wie "Let's Talk About Sex" wurden eigens neu arrangiert und als Chorstücke interpretiert. Die mehrfach preisgekrönten Schauspiel-Stars Vanessa Redgrave und Terence Stamp singen ihre Soli selbst und schenken dem britischen Kinofilm zusätzliche Magie. Für den Titelsong "Unfinished Songs" aus der Feder von Diane Warren, die bereits acht Mal für den Oscar nominiert war, konnte ein Weltstar gewonnen werden: die kanadische Sängerin Céline Dion.

Darsteller

  • Arthur - Terence Stamp
  • Elizabeth - Gemma Arterton
  • James - Christopher Eccleston
  • Marion - Vanessa Redgrave
  • Brenda - Anne Reid
  • Cheryl - Elizabeth Counsell
  • Charlie - Ram John Holder
  • Timothy - Barry Martin
  • Sujantha - Taru Devani
  • Marge - Denise Rubens
  • Terry - Arthur Nightingale
  • Steven - Jumayn Hunter

Stab

  • Regie - Paul Andrew Williams

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min