Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

ZDF Logo

Film

Satte Farben vor Schwarz

50 Jahre verheiratet. Diagnose Krebs. Was nun? – Sophie Heldmans Erstlingsfilm mit Senta Berger und Bruno Ganz in den Hauptrollen berührt und fordert heraus.

Produktionsland und -jahr:
Schweiz 2010
Datum:

Das gut situierte Ehepaar Anita und Fred kennt sich seit 50 Jahren. Die Kinder sind erwachsen, mit dem Alter beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Aber Freds Krebsdiagnose und vor allem sein Umgang damit stellt plötzlich alles infrage.

Anita und Fred müssen sich neu zusammenraufen. Eine reife Liebesgeschichte und das bewegende Debut der Schweizerin Sophie Heldman.

Es scheint ein ganz normaler Tag zu sein im Leben des Ehepaars. Aber beim Einkaufen entdeckt Anita, dass Fred Geheimnis vor ihr hat. Statt ins Büro begibt er sich in eine leere Wohnung, die gerade nach seinen Wünschen eingerichtet wird. Der anschließende Streit zwischen den beiden hat einen seltsamen Unterton.

Im Hinblick auf die Hochzeit ihrer Tochter, zu der ihr Sohn Patrick extra aus dem Ausland anreist, wollen die beiden gute Miene zum bösen Spiel machen. Aber schließlich platzt es aus Anita heraus: Fred hat Krebs und will sie aus seinen Entscheidungen ausschließen. Fred seinerseits beharrt darauf, dass er einfach Zeit für sich braucht. 50 gemeinsame Jahre scheinen plötzlich nichts mehr zu bedeuten.

Darsteller

  • Anita - Senta Berger
  • Fred - Bruno Ganz
  • Patrick - Barnaby Metschurat
  • Yvonne - Leonie Benesch
  • Karoline - Carina Wiese

Stab

  • Regie - Sophie Heldman

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min