Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

"Romeo und Julia auf dem Dorfe": Glückliches Paar - Erwin Kohlund als Sali, Margrit Winter als Vreneli

Film

Romeo und Julia auf dem Dorfe

Als Kinder haben sie zusammen gespielt, als junge Leute haben sie sich ineinander verliebt. Aber die Bauernkinder Vreneli Marti und Sali Manz dürfen nicht zusammenkommen.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
01.08.2021
12:50 - 14:05 Uhr
Verfügbar in
D / CH / A

Hans Trommer und Valérien Schmidely haben Gottfried Kellers Novelle "Romeo und Julia auf dem Dorfe" 1941 verfilmt. Margrit Winter wurde in der Rolle des Vreneli über Nacht berühmt.

Die Väter von Vreneli Marti und Sali Manz, einst ebenfalls Freunde, geraten in Streit wegen eines kleinen Stückes Ackerland, das sich Bauer Manz halbwegs unredlich aneignet. Jahrelang prozessieren die beiden Streithähne miteinander und verlieren dabei Hab und Gut.

Vreneli und Sali finden als junge Erwachsene wieder zusammen und verlieben sich. Doch der geheimnisvolle schwarze Geiger, der rechtmäßige Erbe des umstrittenen Ackerfleckens, hat die beiden Familien verflucht. Die Kinder wissen, dass sie nicht zusammenkommen dürfen. Sie wissen aber auch, dass sie zusammengehören. Da gehen sie den einzigen Weg, der ihnen bleibt.

Darsteller

  • Vreneli - Margrit Winter
  • Sali - Erwin Kohlund
  • Bauer Manz - Johannes Steiner
  • Bauer Marti - Emil Gyr
  • Der Schwarze Geiger - Emil Gerber
  • u. a. -

Stab

  • Regie - Hans Trommer, Valérien Schmidely

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min