Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Film

Rocker

Der alternde Rockerführer Gerd freundet sich mit dem 14-jährigen Lehrling Mark an, der durch den gewaltsamen Tod seines Bruders aus seinem wohlbehüteten Leben auf eine rüde Gegenwelt stößt. Mark gerät in den Bannkreis voller Zuhälter und Prostituierter.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 1971
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 11.08.2019
FSK
FSK 16
von 22 bis 6 Uhr

In seinem 1971 entstandenen Kiez-Kultfilm "Rocker" setzt sich der Filmemacher Klaus Lemke mit einer damaligen gesellschaftlichen Randerscheinung auseinander: den Rockern.

Lemke nähert sich diesem Phänomen unvoreingenommen, wenn auch nicht unkritisch. Um seinem Film größtmögliche Authentizität zu verleihen, spielen außer in einer kleinen Nebenrolle keine professionellen Schauspieler, sondern nur Laiendarsteller mit.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min