Film

Idioten der Familie

Die 40-jährige Heli will ein neues Leben beginnen. Sie ist Künstlerin, hat sich die letzten Jahre aber mehr um ihre kleine Schwester Ginnie gekümmert, die geistig behindert ist.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 01.07.2022
Ton
AD

Jetzt soll Ginnie in ein Heim. Ihre drei egozentrischen Brüder Bruno, Tommie und Frederik, die Heli nie eine Hilfe waren, kommen noch einmal zu Besuch zu dem idyllischen Häuschen am Rande Berlins, um mit der Schwester Zeit zu verbringen.

Ginnie ist auf den ersten Blick ihre geistige Behinderung nicht anzusehen. Die Brüder erleben das "Nesthäkchen" als unberechenbares "Biest" und kommen sich in dem Durcheinander näher als erwartet. Unter den bürgerlichen Geschwistern brechen sich aufgestaute Emotionen Bahn - und nicht alle sind noch einverstanden damit, dass Ginnie ins Heim soll. Die Sehnsucht, eine echte Familie sein zu können, ist groß.

Der in Tschechien geborene Regisseur und Drehbuchautor Michael Klier floh 1947 gemeinsam mit seiner Familie in die sowjetische Besatzungszone und anschließend in die Bundesrepublik. Der gelernte Theatermaler verbrachte mehrere Jahre in Paris, wo er das italienische und französische Kino lieben lernte, war eine Zeit lang Profifußballer und studierte ab 1969 Philosophie und Geschichte in Berlin. Für seinen Film "Ostkreuz" (1991) erhielt Michael Klier unter anderem in Locarno einen Preis für die Beste Regie, den Bayerischen Filmpreis und einen Grimme-Preis.

Darsteller

  • Ginnie - Lilith Stangenberg
  • Heli - Jördis Triebel
  • Tommy - Hanno Koffler
  • Bruno - Florian Stetter
  • Frederick - Kai Scheve

Stab

  • Regie - Michael Klier

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.