Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Film

Housesitter - Lügen haben schöne Beine

Eine notorische Lügnerin stellt das Leben eines Architekten auf den Kopf, der sich ihrer Märchen erwehren will - bis er endlich merkt, dass er sich in sie verliebt hat.

Produktionsland und -jahr:
USA 1992
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 17.11.2020

Architekt Newton Davis ist frustriert, da seine Jugendliebe Becky ihn erneut zurückgewiesen hat. Und das, obwohl er ihr in seinem Heimatort Dobbson Mill ein Traumhaus "auf dem Silbertablett serviert" hatte. Kurz darauf verbringt er eine Nacht mit der Kellnerin Gwen.

Newton verfolgt keine ernsten Absichten. Umso erstaunter ist er, als Gwen kurze Zeit später in Dobbson Mill auftaucht und sich im Ort, im Haus und in seinem Leben als fester Bestandteil einnistet.

Dabei erzählt sie immer wieder die unglaublichsten Geschichten - die meisten halten einer Überprüfung nicht stand. Doch Gwen ist auch hilfreich für Newton: Ihre Anwesenheit erweckt Beckys Interesse, und Newtons Chef ist hingerissen von der schönen Blondine. Nur Newton braucht lange Zeit, sich mit der Idee anzufreunden, dass die erfinderische Gwen in seinem Haus und in seinem Leben an der richtigen Stelle ist.

Die Komödie "Housesitter - Lügen haben schöne Beine" ist ein charmantes Vehikel für die beiden US-Komödienstars Steve Martin und Goldie Hawn. Goldie Hawn wurde als Zahnarzthelferin an der Seite von Walther Matthau und Ingrid Bergman in "Die Kaktusblüte" zum Star. Steve Martin spielte in der Komödie "Wenn Liebe so einfach wäre" 2009 erneut einen Architekten mit Beziehungsproblemen - als Konkurrent von Alec Baldwin um die Gunst von Meryl Streep.

Darsteller

  • Newton Davis - Steve Martin
  • Gwen Phillips - Goldie Hawn
  • Becky - Dana Delany
  • Edna Davis - Julie Harris
  • George Davis - Donald Moffat
  • Marty - Peter MacNicol
  • Ralph - Richard B. Shull
  • Mary - Laurel Cronin
  • Moseby - Roy Cooper

Stab

  • Regie - Frank Oz

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min