Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

"Die Uhr läuft ab" - Der Pilot (Norman Bristow, li.) landet die entführter Verkehrsmaschine so unsanft, dass die Entführer für eine Weile auf dem Flughafen festsitzen.

Film

Die Uhr läuft ab

Um Mitstreiter zu befreien, überfällt der international gesuchte Terrorist Martin Shepherd die britische Botschaft in Stockholm und nimmt Geiseln. Ein zweites Kommando entführt ein Flugzeug.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Geistesgegenwärtig landet der Pilot das Flugzeug so unsanft, dass eine komplizierte Reparatur am Fahrwerk die Terroristen länger als geplant aufhält. Colonel Nils Tahlvik, Chef des schwedischen Sicherheitsdienstes, muss diese Chance nutzen.

Dabei muss Tahlvik sich gegen seinen ängstlichen Innenminister durchsetzen, der den Forderungen der Terroristen nachgeben will. Nach einem zermürbenden Kleinkrieg und Beinahe-Erfolg will Tahlvik sich bereits geschlagen geben. Doch durch Zufall findet er heraus, dass die Entführer ein wenig zu gut organisiert sind. Als Tahlvik an Bord der Maschine geht und offenlegt, dass der Flugzeugentführer Ray Petrie ein Undecoveragent der Briten ist, der im Auftrag Londons die Terroristen mit deren eigenen Mitteln bekämpfen soll, kommt es zum entscheidenden Feuergefecht.

Darsteller

  • Nils Tahlvik - Sean Connery
  • Captain Denver - Norman Bristow
  • Petrie - Ian McShane
  • Shepherd - John Quentin
  • Barnes - Jeffry Wickham
  • Palmer - Robert Harris
  • Bernhard - James Maxwell
  • Mrs. Palmer - Isabel Dean
  • Bert - John Cording
  • Ferris - William Fox
  • Lookout Pilot - Harry Landis

Stab

  • Regie - Caspar Wrede

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min