Frauen vor einem alten Gebäude. Die zwei mittleren Frauen halten sich an den Händen und heben die verbundenen Arme nach oben.

Film

Die Misswahl

Die "Miss World"-Wahl im Jahr 1970: Eine Gruppe von Frauen plant, bei dem Wettbewerb um die "schönste Frau der Welt" Unruhe zu stiften.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Bob Hope moderiert die Wahl in London, als die Revoluzzerinnen um Akademikerin Sally Alexander die Bühne stürmen. Sie wollen sich den männlichen Diktaten nicht mehr unterwerfen und kämpfen für ihre Emanzipation.

London 1970: Sally Alexander hat es satt, als Frau ständig benachteiligt zu werden. Insbesondere der alljährliche "Miss World"-Wettbewerb steht für sie sinnbildlich für ein veraltetes Frauenbild.

Zusammen mit der rebellischen Jo Robinson will sie die Öffentlichkeit auf die Missstände in der Gesellschaft aufmerksam machen. Unterdessen reisen die Teilnehmerinnen der bevorstehenden Misswahl nach London und bereiten sich auf das TV-Ereignis des Jahres vor - 100 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer werden zu der von Komiker Bob Hope moderierten Show weltweit erwartet.

Während Außenseiterin Miss Grenada und ihre Konkurrentinnen das Posieren in Badeanzügen üben, schmiedet die "Women's Liberation Movement" um Sally und Jo einen Plan, der die Welt endlich wachrütteln soll.

Darsteller

  • Sally Alexander - Keira Knightley
  • Jennifer Hosten - Gugu Mbatha-Raw
  • Jo Robinson - Jessie Buckley
  • Dolores Hope - Lesley Manville
  • Bob Hope - Greg Kinnear
  • Julia Morley - Keeley Hawes
  • Eric Morley - Rhys Ifans
  • Robin Day - John Sackville

Stab

  • Regie - Philippa Lowthorpe

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.