Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Die geheimnisvolle Margit (Kristin Scott Thomas).

Film

Die geheimnisvolle Fremde

Der amerikanische Schriftsteller Tom Ricks reist nach Paris, wo er die Trümmer seines Lebens zusammenfügen will.

Produktionsland und -jahr:
Frankreich , Polen , Großbritannien 2011
Datum:

Doch diese alarmiert die Polizei. Frustriert steigt Tom in den nächstbesten Bus. Vom Jetlag erschöpft, schläft er ein - prompt klaut man ihm Gepäck und Brieftasche. Der Pensionsbesitzer Sezer gewährt dem Mittellosen Quartier, erwartet allerdings eine Gegenleistung.

Nacht für Nacht muss Tom mit einem Überwachungsmonitor den Eingang zu einem seltsamen Etablissement kontrollieren. Ein illegales Kasino? Ein Bordell ohne Genehmigung? Es sei besser, wenn Tom nicht mehr über seinen Job wisse. Nach Feierabend knüpft der Autor Kontakte zu einem literarischen Zirkel. Dabei lernt er die dominante Margit kennen, die ihn zu ihrem Geliebten macht und ihn ermutigt, seine Schreibblockade zu überwinden. Als Tom unter Verdacht gerät, seinen Zimmernachbarn ermordet zu haben, erklärt er, zur Tatzeit bei ihr gewesen zu sein. Doch der ermittelnde Kommissar klärt ihn auf, dass Margit schon seit vielen Jahren tot ist.

Für seine Romanverfilmung "My Summer of Love" erhielt Pawel Pawlikowski viel Beifall. In seiner Wahlheimat Paris gelang dem aus Polen stammenden Regisseur eine weitere Romanverfilmung, diesmal nach der Vorlage "Die Liebhaberin" von Douglas Kennedy, einem Spezialisten für geheimnisvolle Geschichten über menschliche Abgründe. Ethan Hawke verkörpert einen labilen Literaten, dem als Wanderer zwischen den Welten unmerklich alles entgleitet. Zwischen dem tristen Pariser Außenbezirk und den schicken Interieurs im fünften Arrondissement verschwimmt auch die Grenze zwischen Fiktion und Realität. Dabei glänzt Kristin Scott Thomas als gefährliche Muse, die sich als Toms persönlicher Alptraum erweist.

Darsteller

  • Tom - Ethan Hawke
  • Margit - Kristin Scott Thomas
  • Ania - Joanna Kulig
  • Sezer - Samir Guesmi
  • Nathalie - Delphine Chuillot
  • Chloé - Julie Papillon
  • Laurent - Geoffrey Carey
  • Omar - Mamadou Minte
  • Moussa - Mohamed Aroussi
  • Dumont - Jean-Louis Cassarino

Stab

  • Regie - Pawel Pawlikowski

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min