Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

"Das Talent des Genesis Potini": Voller Hingabe kümmert sich Genesis (l, Cliff Curtis) um seinen Neffen Mana (James Rolleston).

Film

Das Talent des Genesis Potini

Genesis Potini genannt "Dark Horse" ist manisch-depressiv und immer wieder in der Klapse. Als er wieder einmal entlassen wird, wohnt er bei seinem Bruder Ariki - und entdeckt ganz neue Talente.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Ariki ist Mitglied einer kriminellen Biker-Gang, was in Kombination mit Genesis' Stimmungsschwankungen viel Zündstoff birgt. Die familiäre Harmonie ist somit nicht von Dauer, zumal Genesis sich um seinen Neffen Mana sorgt, der in die Gang eingeführt werden soll.

Trost und Ablenkung bietet jedoch bald seine eher ungewöhnliche Leidenschaft: das Schachspiel. Genesis verfügt über ein erstaunliches Talent - er beherrscht das Spiel der Könige wie ein Weltmeister. Als er die jugendlichen Mitglieder eines örtlichen Schachklubs kennenlernt, erhält er die Chance, seine Gabe zu nutzen, und beschließt, die unterprivilegierten Kids zu trainieren und gegen jede Chance ins Finale der Junioren-Meisterschaften nach Auckland zu bringen.

Durch Genesis und ihr gemeinsames Ziel schöpfen die Jugendlichen Hoffnung und finden Halt in ihrem oft instabilen Umfeld. Doch der Weg zur Meisterschaft ist weit, und die Hürden erscheinen unbezwingbar hoch.

Darsteller

  • Genesis - Cliff Curtis
  • Mana - James Rolleston
  • Ariki - Wayne Hapi
  • Noble - Kirk Torrance
  • Sandy - Miriama McDowell
  • Mutt - Barry Te Hira

Stab

  • Regie - James Napier Robertson

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min