Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

"Betrogen": John McBurney (Clint Eastwood) wird von Martha Farnsworth (Geraldine Page) wieder gesund gepflegt.

Film

Betrogen

Louisiana, Amerika, gegen Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs: Bei einem Waldspaziergang findet die 13-jährige Amy einen schwer verwundeten Nordstaatensoldaten.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Sie bringt Corporal McBurney in das abseits gelegene Mädcheninternat, in dem sie lebt. Zunächst reagieren ihre Mitschülerinnen und die Lehrerinnen mit Erschrecken auf den hilflosen Yankee. Doch Direktorin Martha ordnet an, ihn gesund zu pflegen.

Schnell weicht die Furcht der Frauen einer Faszination gegenüber dem attraktiven Fremden. Während die kleine Amy eine kindliche Zuneigung zu McBurney entwickelt, fühlen die jungfräuliche Lehrerin Edwina, die laszive Schülerin Carol und die reservierte Martha sich auch körperlich zu ihm hingezogen.

McBurney weiß dieses Begehren für seine Zwecke auszunutzen. Es gelingt ihm sogar, seine Auslieferung an eine Patrouille von Südstaatlern zu verhindern. Zugleich weckt sein erotisches Intrigenspiel Eifersucht unter den Frauen.

Vor allem Marthas Zuneigung verwandelt sich in blanken Hass, als man ihn eines Nachts im Zimmer einer Schülerin überrascht. Ihre Rache fällt grausam aus. Das Internat verwandelt sich von einem sicheren Versteck in ein unentrinnbares Gefängnis. McBurney ist seinen Retterinnen hilflos ausgeliefert.

Das Drama "Betrogen" von "Dirty Harry"-Regisseur Don Siegel zeigt Sexsymbol Clint Eastwood in einer außergewöhnlichen Rolle als intriganten Verführer. Die düstere Atmosphäre, die symbolschwangere Inszenierung sowie die pikante Aufbereitung von erotischem Begehren und unterdrückter Sexualität sorgten bei der Uraufführung des Films für Irritationen bei Kritik und Publikum. Heute gilt "Betrogen" als eines der ambitioniertesten und interessantesten Werke von Siegel und Eastwood.

Darsteller

  • John McBurney - Clint Eastwood
  • Martha Farnsworth - Geraldine Page
  • Edwina Dabney - Elizabeth Hartman
  • Amy - Pamelyn Ferdin
  • Carol - Jo Ann Harris
  • Doris - Darleen Carr
  • Hallie - Mae Mercer
  • Abigail - Melody Thomas
  • Lizzie - Peggy Drier
  • Janie - Pattye Mattick

Stab

  • Regie - Don Siegel

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min