"America’s Sweethearts": Vor einer großen Menschenmenge und Fotografen sieht man Gwen (Catherine Zeta-Jones) und Eddie (John Cusack) mit strahlendem Lächeln für die Kameras posieren.

Film

America's Sweethearts

Um einen neuen Film zu promoten, versucht der Presseagent eines Kino-Traumpaares alles, um das inszenierte private Glück der längst zerstrittenen Idole als Wirklichkeit anzupreisen.

Produktionsland und -jahr:
USA 2001
Datum:

Wer kennt sie nicht, die Traumpaare des Showbiz mit all ihrem Schein und Sein! In "America's Sweethearts" wird der Publicity-süchtige Hype unterhaltsam, aber nicht weniger entlarvend mit zahlreichen Topstars auf die Schippe genommen.

Gwen Harrison und Eddie Thomas gelten in Hollywood als Traumpaar. Eine Kombination, die jeden Film mit ihnen zum Kassenschlager macht. Dumm nur für den Produzenten Dave Kingman, dass die beiden ausgerechnet vor dem Start ihres neuen Films völlig verkracht sind und sich Gwen sogar schon einen neuen Lover angelacht hat.

Filmpromoter Lee Phillips, der einen besonders guten Draht zu den beiden hat, soll die Kohlen aus dem Feuer holen und der Öffentlichkeit ein verliebtes, harmonisches Paar präsentieren - als sei nie etwas gewesen. Lee organisiert sofort eine Promotion-Veranstaltung in einem entlegenen Hotel in den Weiten Nevadas - um volle Kontrolle über alles zu haben.

Doch es kommt alles ganz anders als geplant: Denn da ist auch noch die nette Kiki, Gwens Schwester und Assistentin, in die sich Eddie neu verliebt. Ärger macht auch Gwens Latin Lover Hector, der sich um seine Liebschaft betrogen sieht. Und dann ist da noch der unberechenbare Regisseur des neuen Films, der vor der Premiere nicht einmal den Produzenten Einblick geben will.

In der Tradition alter Screwballkomödien zündet der Film ein Feuerwerk an geschliffenen und aberwitzigen Dialogen und Situationen. Stars bis in die Nebenrollen hinein, angefangen bei Julia Roberts, Billy Crystal, John Cusack und Catherine Zeta-Jones, verkörpern treffend das ganze Arsenal an Hollywood-Persönlichkeiten, die der Film treffsicher aufs Korn nimmt: Produzenten, Regisseure, Werbefachleute, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen, die Stars - und natürlich die Medienmeute und das Publikum im Hintergrund, die immer auf Neuigkeiten aus der Welt der Stars und Sternchen scharf sind.

Darsteller

  • Hal Weidmann - Christopher Walken
  • Gwen Harrison - Catherine Zeta-Jones
  • Lee Philipps - Billy Crystal
  • Eddie Thomas - John Cusack
  • Kiki Harrison - Julia Roberts
  • Dave Kingman - Stanley Tucci

Stab

  • Regie - Joe Roth

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.